VatersHof.de

Wo sind eigentlich all die anderen Blogger über Hühner-Haltung?

Ich lese recht viel in Blogs und das zu den wirklich unterschiedlichsten Themen. Doch dadurch ist mir aufgefallen das es eigentlich recht wenige Menschen gibt welche über ihre Hühner, Enten oder welches Geflügel auch immer schreiben. Mir ist natürlich bewusst das wenn jemand Hühner hat dies nicht unbedingt der Hauptfokus auf seinem Blog sein wird, geschweige das er überhaupt einen Blog aus dem Grund beginnen wird, aber selbst wenn es nur eines von vielen anderen Themen ist, kann ich zumindest nicht wirklich andere Leute finden welche, auch wenn nur gelegentlich, über ihre Hühner schreiben.

Na gut ich habe ein paar gefunden, aber die meisten von diesen Leuten haben entweder seit ein paar Jahren sich überhaupt nicht mehr auf ihren Blog gemeldet oder das letzte mal wo sie auf ihren vielleicht doch recht aktiven Blog über Hühner geschrieben haben ist einige Jahre her.

Abgesehen davon habe ich noch eine Handvoll Blogs gefunden welche ich als Info-Blog bezeichnen würde. Also Webseiten wo jemand Hilfreiche Tipps oder Hintergrundinformationen über bestimmte Hühnerrassen und vieles mehr veröffentlicht. Es freut mich sehr solche Blogs zu finden, da ich vielleicht dort auch recht viele nützliche Informationen finden kann, aber gleichzeitig ist es nicht das was ich suche. Denn im Grunde suche ich nur Leute welche einfach so, wie ich, etwas über ihr Hobby schreiben und ein wenig über die Erlebnisse und ihre Erfahrungen erzählen, mehr nicht.

Es ist halt, ich habe einfach das Gefühl es müsste eigentlich mehr von so etwas im Internet geben doch kann ich es einfach nichts finden. Wie kommt das? Gelegentlich finde ich etwas aber es ist leider nicht so viel wie ich erwarten würde. Da es ja wieder modern geworden ist einen Garten zu haben, ist es oft auch nicht weit davon her ein paar Hühner zu halten. Daher rechne ich eigentlich damit irgendwie mehr über Hühner im Internet zu stoßen, aber nichts!

Auf YouTube sieht es ein wenig anders aus
Dort gibt es richtig viele Menschen welche über ihr Hobby Garten erzählen und dazu des öfteren Videos veröffentlichen und hin und wieder finden auch Hühner Erwähnung. So bin ich auch schon auf so manches interessantes Video gestoßen, aber leider ist es auch dort oft wie mit den Blogs, das letzte mal das jemand über seine Hühner gesprochen hat schon ist etwas länger her.

Woran kann es liegen?
Ich habe mir darüber einige Gedanken gemacht und letztlich auch mit meinem Bruder darüber gesprochen und er hat da eine sehr offensichtliche Idee über das Warum. Er meint das er schon glaubt das es mehr Leute gibt, aber das diese Leute wenn sich ausschließlich nur auf Social Media herumtreiben wie Beispielsweise auf Facebook und wie ich finde es macht erschreckend viel Sinn!

Kann man halt nichts machen
Irgendwie schade, aber letztlich auch nicht so schlimm. Da mir noch eine alternative Möglichkeit einfällt wie es auch anderweitig zu lösen wäre, um von den Erfahrungen und Ansichten anderer Menschen über ihr Hobby Hühnern zu erfahren.

Beispielsweise indem ICH einfach beginne einen Blog aufzubauen und auf YouTube gelegentlich Videos veröffentliche zu den Themen welche mich interessieren. Dann kommen die Leute regelrecht von selbst und erzählen mir von ihren Erfahrungen. So wie bei neulichimgarten.de oder auf Youtube auch bekannt als „Der Selbstversorgerkanal“. Er hatte einmal ein Video/Beitrag veröffentlicht wegen einem Habicht-Angriff und daraufhin eine menge Feedback von vielen Menschen erhalten welche von ihren Erfahrungen mit dem genau selben Problem erzählt haben. Also es gibt irgendwie immer irgendwo eine Alternative denn wenn das nicht wirklich funktioniert kann ich immer noch auf Gutefrage.net dumme Fragen stellen und es gibt so weit ich gesehen habe auch ein paar Foren über solche Themen vielleicht schaue ich da mal vorbei was es da so gibt.

Mag ich! (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.