VatersHof.de

meine Pläne und Vorhaben für 2020

Ein neues Jahr steht bevor und auch wenn es bescheiden angefangen hat, wie mir mit Sicherheit auch viele zustimmen, glaube ich trotzdem das es doch noch ein gutes Jahr wird und deshalb habe ich mir überlegt darüber zu erzählen was ich dieses Jahr alles so vor habe. Ein wesentlicher Grund dafür ist wenn ich gestehe auch, damit ich selber nicht vergesse was ich dieses Jahr eigentlich alles vor hatte.

  • Hühnerküken ausbrüten
    Schon seit zwei Jahren habe ich einen Hahn und obwohl ich schon mehre male darüber nachgedacht habe, habe ich es trotzdem bisher irgendwie immer verpennt. Doch dieses Jahr wird es anders. Dieses Jahr gibt es Hühnerküken!
    .
  • Flugentenküken ausbrüten (und kaufen)
    Letztes Jahr kam es leider nicht dazu. Dieses Jahr soll es anders sein. Aktuell brütet auch eine Ente. Doch für den Fall eines Falles werde ich auch einige kleine Flugenten kaufen um diese groß zu ziehen.
    .
  • weitere Apfelbäume pflanzen
    Vor ein paar Jahren hatte ich mir ein paar Apfelbäume zugelegt. Gerade die Sorte, Rote Wolke (redlove) hat mir sehr gefallen. Es sind sehr leckere Äpfel. Daher möchte ich mindestens noch zwei weitere Bäume dieser Sorte pflanzen.
    .
  • Holunderbeer-Sträucher pflanzen
    Damit der Habicht es nicht mehr so einfach hat und die Hühner in Zukunft sich besser irgendwo verstecken können. Habe ich die Idee ein paar Holunderbeer-Sträucher zu pflanzen.
    .
  • Weiden-Ableger pflanzen
    Am Rand der Koppel befinden sich überall Weiden. Doch leider sind diese über die Jahre recht kaputt gegangen. Daher habe ich mir überlegt mir vorzunehmen Ableger zu erzeugen um diese im Verlauf der Zeit dort zu pflanzen.
    .
  • mich mit meinem eigenen Garten versuchen
    Mein Bruder hat schon seit einigen Jahren einen Garten. Seit dem er aber auch ein Gewächshaus hat beginne auch ich langsam Interesse an dieser Materie zu entwickeln. Zumindest habe ich dieses Jahr vor selber mich damit zu versuchen. Mein Bruder hat mir auch ein Stück in seinem Garten zur Verfügung gestellt.

Das sind soweit alle Dinge welche ich so im Sinn hatte. Doch durch den Besuch eines Habicht am Anfang des Jahres kam es das noch zwei weitere Dinge auf die Liste kommen.

  • Bau des zweiten Außengeheges (mit Netz)
    Es kommt halt immer mal wieder vor das ein Habicht auf der Jagdt ist, daher ist es keine Schlechte idee direkt beim Hühner-Stall einen übernetzen Auslauf zu errichten.
    .
  • Ausbau des ersten Außengeheges
    Mit der Idee einen neuen Auslauf zu bauen, und der positiven Erfahrung welche wir durch das Netz gemacht haben, kam der Einfall den alten Auslauf ebenfalls mit einem Netz zu überspannen.

So weit so gut, das sind jetzt wirklich alle Dinge welche ich so dieses Jahr mir vornehme. Da ich diesen Beitrag aber erst jetzt, Anfang April, veröffentlicht habe hat es den positiven Nebeneffekt das einige der Dinge schon erledigt sind oder zumindest auf den besten Weg. Mal sehen wie viele ich letztlich umsetze, da ich jetzt nicht so streng mir mir selbst bin. Dann auf ein gutes Jahr 2020

Mag ich! (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.