VatersHof.de

Die Tomatenpflanze und die Klappleiter

Mein Bruder hat über die verfangenden Jahre wirklich viele unterschiedliche Pflanzen angebaut und oft kommt er mit dem Platz nicht wirklich aus, weshalb er seinen Garten immer mal wieder erweitert hat. Doch gelegentlich kommt es vor das manche seiner Pflanzen sich selbständig machen und an Orten wachsen wo es eigentlich nicht vorgesehen war. Speziell Kartoffeln kriegen das hin. Oft weil irgendwo irgend eine noch so kleine Kartoffel im Boden verbleiben ist und nun ein Jahr später die Gelegenheit nutzt, aber ich habe auch schon Erdbeer-Pflanzen an Orten gesehen wo sie eigentlich nicht hin gehörten. Doch einmal hat eine Tomatenpflanze es geschafft an einer völlig abgelegenen Stelle zu wachsen.

Mag ich! (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.